Polizei nimmt mehr als 30 mutmaßliche IS-Anhänger in Türkei fest

Bei einer Polizeirazzia im zentraltürkischen Konya und in Istanbul sind mindestens 30 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS festgenommen worden. Darunter sei eine Frau, berichtet die Nachrichtenagentur DHA. Es ist die zweite große Polizeiaktion gegen die Terrormiliz innerhalb weniger Tage. Am Montag waren bei einer Razzia gegen den IS in Diyarbakir neun Menschen getötet worden, unter ihnen zwei Polizisten. Zwölf mutmaßliche IS-Anhänger wurden festgenommen.