Polizei nimmt Mitglieder von Organhändler-Bande in Costa Rica fest

Die Polizei in Costa Rica hat vier mutmaßliche Mitglieder einer Organhändler-Bande festgenommen. Bei den Verdächtigen handele es sich um drei Ärzte und einen Geschäftsmann, berichtete die Zeitung «La Nación» unter Berufung auf Ermittlerkreise. Alle vier gehörten demnach zu einem Organhändler-Ring, dessen mutmaßlicher Chef bereits im Juni festgenommen worden war. ILaut Recherchen mehrerer Zeitungen in der Region hat sich Costa Rica zuletzt zu einem Zentrum des internationalen Organhandels entwickelt.