Polizei schnappt Werkzeug-Diebesbande - 54 Fahrzeuge aufgebrochen

Eine Bande, die in ganz Schleswig-Holstein gezielt Handwerker-Fahrzeuge aufgebrochen und hochwertige Werkzeuge gestohlen haben soll, ist aufgeflogen. Die drei Haupttäter im Alter von 38, 40 und 41 Jahren wurden festgenommen und sitzen in Untersuchungshaft, wie die Polizeidirektion Segeberg am Donnerstag mitteilte. Die Ermittler lasten der Bande mehr als 50 Taten an. Der Gesamtschaden dürfte mindestens mehrere hunderttausend Euro betragen, womöglich geht er sogar in die Millionen.