Polizei stoppt illegales Autorennen an Tunnel im Harz

Am Tunnel einer Talsperre im Harz hat die Polizei am Wochenende ein illegales Autorennen gestoppt. Ein Zeuge hatte die Beamten am Samstagabend informiert. Polizisten trafen rund 300 Menschen an beiden Seiten des Tunnels an, es herrschte Partystimmung, wie das Revier Harz am Sonntag in Halberstadt mitteilte. Es hatten sich mehrere Wagen in Position gebracht, einige trugen Startnummern an den Frontscheiben. Die Autos starteten laut Polizei einzeln und rasten durch den Tunnel.