Polizeiaktion am Amsterdamer Flughafen beendet

Der Amsterdamer Flughafen Schiphol ist nach mehrstündiger Sperrung wieder freigegeben und der Großeinsatz der Polizei beendet worden. Das teilte die Polizei in der Nacht mit. Die Durchsuchung des Gepäcks einer verdächtigen Person habe nichts ergeben, sagte ein Polizeisprecher. Am späten Abend war die Ankunftshalle teilweise abgesperrt und mindestens eine Person festgenommen worden. Der Grund für die Aktion war zunächst unklar. Der Luftverkehr wurde von der Aktion nicht beeinträchtigt.