Polizeieinsatz am Flughafen von Los Angeles

Am Internationalen Flughafen von Los Angeles hat es einen Polizeieinsatz gegeben. Hinweise auf einen Bewaffneten hätten sich zunächst nicht bestätigt, teilte der Flughafen am späten Abend über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Das zentrale Terminal sei geschlossen worden. Die Flughafenpolizei erklärte, der Polizeieinsatz laufe - Berichte über Schüsse könne man nicht bestätigen. Die Menschen auf dem Flughafen sollten Ruhe bewahren.