Polizeipräsidentin zu Brand in Tröglitz: Politisches Motiv liegt nahe

Nach der Brandstiftung in dem geplanten Flüchtlingsheim von Tröglitz halten die Ermittler einen politischen Hintergrund für naheliegend. «Wir sind aber ganz am Anfang der Ermittlungen, so dass ich mehr dazu im Moment nicht sagen möchte», sagte die Präsidentin der zuständigen Polizeidirektion in Halle, Christiane Bergmann. Ein politisches Motiv liege jedoch nahe. «In Anbetracht des Gesamtgeschehens in Tröglitz ermittelt der polizeiliche Staatsschutz.» Gegen die Aufnahme von Flüchtlingen gibt es in dem Ort seit Wochen Proteste von Rechtsextremen.