Popkultur-Preis für Böhmermanns «Schmähgedicht»

Jan Böhmermann ist beim neu geschaffenen Preis für Pop-Kultur in der Kategorie «Schönste Geschichte» für sein umstrittenes Gedicht «Schmähkritik» ausgezeichnet worden. Der ZDF-Moderator meldete sich per Videobotschaft. Gegen Böhmermann läuft unter anderem ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Es geht um ein Gedicht des TV-Moderators über den Staatschef, das Ende März für Wirbel gesorgt hatte. Der Preis versteht sich als Alternative zu Auszeichnungen wie dem Echo, den die Musikindustrie vergibt.