Poroschenko: Mit Putin kein Durchbruch in Gasstreit erzielt

Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat auch ein Gespräch der beiden Staatschefs keine Lösung gebracht. Das sagte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko nach einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin in Mailand. Man hoffe nun, dass bis zu Dreiergesprächen am 21. Oktober in Brüssel eine Lösung gefunden werde. In Brüssel treffen sich Vertreter der Ukraine, Russlands und der EU-Kommission.