Ex-US-Präsident George H.W. Bush nach Sturz im Krankenhaus

Der ehemalige US-Präsident George H.W. Bush ist nach einem Sturz in seinem Ferienhaus im Bundesstaat Maine im Krankenhaus. Das sagte sein Sprecher dem Sender CNN. Der 91-jährige Bush senior habe sich bei dem Unfall einen Halswirbel gebrochen und sei in ein Krankenhaus nach Portland gebracht worden. Der Ex-Präsident werde eine Halskrause tragen müssen, so der Sprecher. George H.W. Bush war von 1989 bis 1993 US-Präsident. Er ist der Vater von Ex-Präsident George W. Bush und des ehemaligen Gouverneurs von Florida, Jeb Bush.