Porträt: Superstar Lewis Hamilton

Lewis Hamilton Superstar. Kein anderer aktueller Formel-1-Pilot ist über den PS-Betrieb hinaus eine derart schillernde Figur wie der Hip-Hop-Fan aus Stevenage.

Porträt: Superstar Lewis Hamilton
Valdrin Xhemaj Porträt: Superstar Lewis Hamilton

Der Sohn einer Engländerin und eines Auswanderers aus Trinidad-Tobago steht für pure Leidenschaft im Cockpit und für Rapper-Lifestyle abseits der Strecke.

Seine stürmische Beziehung mit Popsternchen Nicole Scherzinger liefert Stoff für die bunten Blätter. Seine religiösen Twitter-Botschaften und reihenweise Instagram-Bilder von Familie und Hunden geben Einblick in die Seele des hochemotionalen Rennfahrers.

Geboren vor 29 Jahren in ziemlich bescheidenen Verhältnissen kämpfte sich Hamilton mit Wucht und Willen an die Spitze des Milliardengeschäfts Formel 1. Schon als PS-Knirps stellte er sich McLaren-Boss Ron Dennis als künftiger Stammpilot vor und wurde bald vom britischen Traditionsteam gefördert.

Nach Titeln in den Junior-Kategorien sorgte Hamilton in seiner Debütsaison in der Königsklasse für mehrere Rekorde und verpasste erst im letzten Saisonrennen den Titel. Ein Jahr später wurde er Weltmeister. Seither jagte Hamilton zunehmend verbissen dem zweiten WM-Triumph nach. Der spektakuläre Wechsel zum Mercedes-Werksteam in der Vorsaison erwies sich dann als womöglich entscheidender Schritt.