Portugals Fußball-Legende Eusébio ist tot

Portugals Fußball-Legende Eusébio ist tot. Übereinstimmenden portugiesischen Medienberichten zufolge starb der 64-malige Nationalspieler im Alter von 71 Jahren. Laut dem staatlichen Fernsehsender RTP erlitt Eusébio einen Herzstillstand. Eusébio führte die Nationalmannschaft seines Landes bei der Weltmeisterschaft 1966 auf den dritten Platz. Er war mit neun Treffern auch Torschützenkönig des Turniers.