Drahtzieher des Leichentransporter-Diebstahls muss ins Gefängnis

Er hat ein mit zwölf Särgen beladenes Fahrzeug in Brandenburg gestohlen und nach Polen gebracht: Jetzt verurteilte ein Gericht in Posen den Drahtzieher des Diebstahls zu fünfeinhalb Jahren Haft. Das berichtet die polnische Nachrichtenagentur PAP. Vier Mittäter waren bereits 2013 zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Diebe hatten erst nach der Überführung des Wagens festgestellt, dass sich in dem Fahrzeug Särge mit Leichen befanden. Die Särge wurden eine Woche nach dem Diebstahl in einem Waldgebiet gefunden.