Eishockey-Team verliert erneut: Bittere 0:1-WM-Pleite gegen Schweiz

Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat bei der WM in Tschechien die nächste Pleite kassiert. Mit 0:1 gegen die Schweiz unterlag das Team von Bundestrainer Pat Cortina in Prag. Im Vergleich zum verheerenden 0:10 am Sonntag gegen Kanada zeigte sich die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes allerdings klar verbessert. Vor allem die kämpferische Einstellung stimmte. Nächster Gegner ist am Donnerstag Schweden.