Presse: Telekom verhandelt doch über Verkauf von T-Mobile Niederlande

Die Deutsche Telekom verhandelt doch weiter über den Verkauf von T-Mobile Niederlande. Anderslautende Aussagen des Telekom-Chefs Timotheus Höttges seien nur eine Verhandlungstaktik gewesen, berichtet die niederländische Tageszeitung «De Telegraaf» unter Berufung auf Verhandlungskreise. Höttges hatte vor drei Wochen bei Bloomberg TV gesagt, die Telekom habe derzeit keine Pläne, ihre Mobilfunktochter in den Niederlanden zu verkaufen. Zuvor hatte die «Financial Times» berichtet, der Konzern lege die Pläne auf Eis, weil die Gebote von Finanzinvestoren nicht gut genug gewesen seien.