Prince ist tot - Todesursache zunächst unbekannt

Der US-Popmusiker Prince ist tot. Prince sei im Alter von 57 Jahren in seinem Anwesen in Minnesota gestorben, sagte eine Sprecherin des Sängers der Deutschen Presse-Agentur. Es gebe bislang noch keine weiteren Informationen über die Todesursache. Zuvor hatte die Polizei mitgeteilt, dass es im Anwesen des Sängers einen Todesfall gegeben habe. Prince gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Geschichte. Mit Songs wie «Purple Rain» feierte er Welterfolge. Vor wenigen Tagen war er im Krankenhaus gewesen, nachdem sich sein Zustand nach einer Grippe verschlechtert hatte.