Prinzessin Mette-Marit erleidet Bandscheibenvorfall

Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit hat einen Bandscheibenvorfall erlitten. Sie sei zwei Wochen krankgeschrieben, teilte das Königshaus auf seiner Webseite mit.

Prinzessin Mette-Marit erleidet Bandscheibenvorfall
Emily Wabitsch Prinzessin Mette-Marit erleidet Bandscheibenvorfall

«Es ist eine anhaltende Herausforderung für die Prinzessin, und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser Zeitraum verlängert werden muss», hieß es dort am Dienstag. Die 40-Jährige werde trotzdem versuchen, einige Termine wahrzunehmen.