Private Konsumausgaben so stark gestiegen wie seit 2000 nicht

Deutschlands Verbraucher haben ihre Konsumausgaben im vergangenen Jahr so stark gesteigert wie seit 15 Jahren nicht. Preisbereinigt gab es zum Vorjahr ein Plus von 1,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltverbrauchertages mitteilte.

Private Konsumausgaben so stark gestiegen wie seit 2000 nicht
Boris Roessler Private Konsumausgaben so stark gestiegen wie seit 2000 nicht

Das war der stärkste Zuwachs seit dem Jahr 2000 (plus 2,1 Prozent). Wegen der extrem niedrigen Sparzinsen sitzt vielen Menschen das Geld locker, zudem begünstigte der geringe Anstieg der Verbraucherpreise den Konsum. Gemessen in jeweiligen Preisen - also einschließlich der Inflation - stiegen die privaten Konsumausgaben 2015 um 2,6 Prozent auf 1,63 Billionen Euro.