Privater US-Raumfrachter «Cygnus» bei Start explodiert

Eine Rakete mit dem unbemannten US-Raumfrachter «Cygnus» ist beim Start zur Internationalen Raumstation ISS explodiert. Das berichtete der TV-Sender CNN.