Pro-Mursi-Demonstranten attackieren Fernsehmoderatorin

Islamistische Demonstranten haben in Kairo die bekannte Fernsehmoderatorin Buthaina Kamel angegriffen. Nach Angaben von Aktivisten wurde die Journalistin von ihnen verprügelt. Ihr Auto wurde von den Anhängern des entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi schwer beschädigt. Kamel gehört zu den Mitbegründern der Bewegung «Schayfeenkom», die schon unter dem 2011 entmachteten Präsidenten Husni Mubarak gegen Wahlfälschung gekämpft hatte. Kamel hatte 2012 als einzige Frau versucht, für das Präsidentenamt zu kandidieren.