Prognose: Linke bei Griechenland-Wahl knapp vorn

Bei der Parlamentswahl in Griechenland liegt das Bündnis der radikalen Linken unter Ex-Ministerpräsident Alexis Tsipras nach ersten Prognosen nur ganz knapp vor den Konservativen. Die Syriza käme demnach auf 30 bis 34 Prozent der Stimmen und hätte aller Voraussicht nach keine eigene Mehrheit. Ihr größter Herausforderer, die Nea Dimokratia unter Evangelos Meimarakis, liegt bei 28,5 bis 32,5 Prozent.

Prognose: Linke bei Griechenland-Wahl knapp vorn
Orestis Panagiotou Prognose: Linke bei Griechenland-Wahl knapp vorn