Prognosen: Ponta und Iohannis in der Stichwahl um Präsidentenamt

Bei der Präsidentenwahl in Rumänien hat laut Prognosen nach Wählerbefragungen der sozialistische Ministerpräsident Victor Ponta die meisten Stimmen erhalten.

Prognosen: Ponta und Iohannis in der Stichwahl um Präsidentenamt
Robert Ghement Prognosen: Ponta und Iohannis in der Stichwahl um Präsidentenamt

Sein bürgerlicher Rivale Klaus Iohannis kam auf Platz zwei. Kein Kandidat erzielte demnach die absolute Mehrheit. Die beiden Bestplatzierten stellen sich am 16. November einer Stichwahl.

Ponta kommt nach übereinstimmenden Angaben der Meinungsforschungsinstitute Sociopol und CSCI auf 40 Prozent der Stimmen und Iohannis auf 31 Prozent. Die Ergebnisse zweier weiterer Institute bestätigten diesen Trend mit geringen Abweichungen.