Promi-Daumendrücker für Nico Rosberg

Nico Rosberg kann beim Formel-1-Titelfinale in Abu Dhabi auf prominente Daumendrücker zählen. Neben Franz Beckenbauer wünschten Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski dem Mercedes-Piloten Glück für das letzte Saisonrennen in Abu Dhabi.

Promi-Daumendrücker für Nico Rosberg
Valdrin Xhemaj Promi-Daumendrücker für Nico Rosberg

«Wir haben im Sommer zugeschlagen, jetzt bist du dran. Ich drück dir die Daumen, gib Gas, den Hamilton packst du schon», sagte Arsenal-Profi Podolski in einer kurzen Video-Botschaft und verabschiedete sich stilecht mit «Viele Grüße aus London, Poldi».

Der WM-Zweite Rosberg hat vor dem Grand Prix auf dem Yas Marina Circuit am Sonntag (14.00 Uhr MEZ/RTL und Sky) 17 Punkte Rückstand auf seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton. Der Deutsche kann daher nicht mehr aus eigener Kraft Weltmeister werden, sondern muss auf Schützenhilfe oder Pech beim Gesamtführenden hoffen.

Unter dem Twitter-Hashtag «#nico4champion» schickten Fans und einige Promis Rosberg aufmunternde Grüße. «Lieber Nico, ich wünsch dir fürs Wochenende ganz viel Glück bei dem Kampf um den WM-Titel», sagte Ski-Queen Höfl-Riesch und ahmte dann ein Motorengeräusch nach. Auch Fußball-Kaiser Beckenbauer versuchte sich in seinem Video am Triebwerkssound und sagte: «Ja lieber Nico, ich wünsche dir für das kommende Finale alles erdenklich Gute.»