Prosyrische Hacker attackieren Internetseiten internationaler Medien

Eine der syrischen Regierung nahestehende Hackergruppe hat die Internetseiten von Zeitungen wie dem «Boston Globe» und «The Independent» attackiert. Besuchern der Seiten erschienen Mitteilungen der sogenannten «Syrian Electronic Army», wie die Zeitungen berichteten. Die Hacker verschafften sich demnach über ein externes Kommentarsystem Zugang zu den Seiten. Die «Syrian Electronic Army» hatte in den vergangenen Monaten wiederholt Medienhäuser im Internet attackiert.