Proteste am Parlamentsgebäude in Kiew vor Abstimmung über Regierung

Mehrere tausend Demonstranten haben in der ukrainischen Hauptstadt Kiew bei einer Kundgebung vor dem Parlament die Abwahl der Regierung gefordert. Sicherheitskräfte riegelten das Gebäude ab. Die Oberste Rada, das Parlament, will auf Antrag der Opposition um Boxweltmeister Vitali Klitschko heute über einen Misstrauensantrag gegen Ministerpräsident Nikolai Asarow entscheiden. Damit der Regierungschef seinen Posten verliert, sind mindestens 226 Stimmen nötig. Trotz Kälte hatten tausende Oppositionsanhänger die Nacht im Regierungsviertel in Zelten ausgeharrt.