Prozess gegen Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs findet statt

Der Prozess im bislang einzigen Strafverfahren gegen US-Entertainer Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs findet statt. Das entschied ein Richter in Norristown im Bundesstaat Pennsylvania. Die Anwälte des Schauspielers der «Bill Cosby Show» hatten vergeblich argumentiert, dass die Aussagen der Betroffenen viele Jahre alt seien. Sie wollten eine erneute Aussage erwirken oder erreichen, dass die Vorwürfe fallen gelassen werden. Staatsanwalt Kevin Steele sagte, die Gerechtigkeit sei zu lange hinausgezögert worden.