Prozess gegen Bo Xilai: Demonstranten protestieren vor Gericht

Der Prozess gegen den in Ungnade gefallenen chinesischen Politiker Bo Xilai zieht seine Anhänger und andere Demonstranten an: Einen Tag vor dem Prozess protestierten einige Dutzend Menschen vor dem Gericht in der ostchinesischen Stadt Jinan. Die Polizei führte eine Frau ab, die sich laut rufend mit einem Flugblatt direkt vor das Gericht gestellt hatte: «Ich will Gerechtigkeit.» Der Angeklagte ist Mitglied des in Ungnade gefallenen Politbüros. Er war mit seiner sozialen Politik und «roten Kampagnen» zum Hoffnungsträger der Linken in der Partei aufgestiegen war.