Psychologe Marlovits betreut Wolfsburger Spieler

Die Fußball-Profis des VfL Wolfsburg werden im Trainingslager in Südafrika vom Sportpsychologen Andreas Marlovits betreut. Der Bundesligaclub hat den seit vielen Jahren im Spitzensport tätigen Psychotherapeuten nach dem Unfalltod von Junior Malanda engagiert.

Psychologe Marlovits betreut Wolfsburger Spieler
Peter Steffen Psychologe Marlovits betreut Wolfsburger Spieler

«Es ist notwendig, dass man in so einer Situation professionell begleitet wird», erklärte VfL-Manager Klaus Allofs in Kapstadt. Marlovits soll bis zum Ende des Trainingslagers am Sonntag bei der Mannschaft bleiben. Er hatte nach dem Suizid von Nationaltorwart Robert Enke im November 2009 auch das Team des niedersächsischen Bundesliga-Nachbarn Hannover 96 begleitet.