Putin bleibt für «Forbes» mächtigster Mann der Welt

Russlands Präsident Wladimir Putin ist nach Ansicht von «Forbes» der mächtigste Mensch der Welt. Das New Yorker Wirtschaftsmagazin setzte Putin erneut auf Platz 1 seiner jährlichen Liste der Mächtigsten der Erde. US-Präsident Obama kommt auf Platz zwei. Die ersten fünf sind die gleichen wie im vergangenen Jahr, bei unveränderter Reihenfolge. Auf Platz drei kommt Chinas Präsident Xi Jinping, gefolgt von Papst Franziskus und auf Platz fünf die erste Frau, Bundeskanzlerin Angela Merkel. Normalerweise ist der Spitzenplatz dem US-Präsidenten vorbehalten.