Putin droht Drahtziehern der Anschläge in Wolgograd mit Vergeltung

Kremlchef Wladimir Putin hat den Drahtziehern der Selbstmordanschläge von Wolgograd mit Vergeltung gedroht. Er werde den Kampf gegen Terroristen konsequent bis zu ihrer völligen Vernichtung fortsetzen, sagte Putin in einer Neujahrsansprache. Den Angehörigen der mindestens 34 Toten und 72 Verletzten sagte er schnelle Hilfe zu. Es waren die ersten öffentlichen Äußerungen des russischen Präsidenten zu den Bombenanschlägen.