Putin und Obama verurteilen Mord an Oppositionspolitiker Nemzow

Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama haben den Mord am russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow verurteilt. Putin sprach von einem «brutalen Mord» und kündigte Aufklärung an. Obama sprach der Familie Nemzows sein Beileid aus, ebenso wie dem russischen Volk. Nemzow war am späten Abend in Moskau in der Nähe des Kremls auf offener Straße erschossen worden. Der 55-Jährige war einer der schärfsten Kritiker von Kremlchef Putin. Ermittler gehen von einem Auftragsmord aus.