Python tötet zwei kleine Jungen in Kanada

Ein ausgewachsener Python hat nach ersten Polizeiermittlungen zwei kleine Jungen in Kanada getötet. Die fünf und sieben Jahre alten Jungen wurden am Morgen tot in einer Wohnung in der Kleinstadt Campbellton in der Provinz New Brunswick aufgefunden. Sie hatten bei einem Freund übernachtet, dessen Wohnung über einer Reptilienhandlung liegt. Nach den ersten Ermittlungen sei der Python nachts aus dem Laden ausgebrochen und über das Ventilationssystem in die über dem Geschäft liegende Wohnung gekrochen, teilte die Polizei mit. Der Python wurde eingefangen.