Queen sitzt am längsten auf dem britischen Thron

Königin Elizabeth II. (89) geht heute als britische Monarchin mit der längsten Regierungszeit in die Geschichtsbücher ein.

Queen sitzt am längsten auf dem britischen Thron
Chris Radburn Queen sitzt am längsten auf dem britischen Thron

Nach einer Berechnung des Buckingham-Palasts in London überholt sie am frühen Abend ihre Ur-Ur-Großmutter Victoria, die bis zu ihrem Tod 23 226 Tage, 16 Stunden and 23 Minuten lang auf dem britischen Thron saß.

Die Queen wird den Tag in Schottland verbringen, wo sie sich im Sommer traditionell aufhält, und eine Bahnlinie eröffnen. Ihr Mann Prinz Philip (94) wird auch dabei sein. Dem «Telegraph» zufolge wird die Queen ein paar Worte sagen.

Ein großes Fest gibt es nicht, in London wird aber die königliche Barkasse mittags feierlich die Themse entlang fahren. Berichten zufolge wird die Königin mit Enkel William, seiner Frau Kate (beide 33) und den Urenkeln George und Charlotte zu Abend essen.

Ein Metzger, der an die Royals liefert, sagte dem «Telegraph», er habe die Würste extra lang gemacht, um «den Triumph ihrer Majestät zu repräsentieren».