Quoten 2015: «Tatort» vorn, nicht Fußball

König Fußball hat das Nachsehen: Der größte Quotenhit des Jahres 2015 war ein «Tatort»-Krimi. Die Episode «Schwanensee» des WDR-Ermittlerteams aus Münster erreichte am 8. November im Ersten laut Media Control 13,69 Millionen Zuschauer.

Quoten 2015: «Tatort» vorn, nicht Fußball
Bernd Thissen Quoten 2015: «Tatort» vorn, nicht Fußball

Auf Platz zwei liegt das Champions-League-Spiel des FC Barcelona gegen Bayern München im ZDF, das am 6. Mai 13,46 Millionen Menschen vor den Bildschirm lockte. Auf dem dritten Rang steht dann erneut ein ARD-«Tatort» aus Münster mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers: Im Schnitt 13,03 Millionen verfolgten am 31. Mai die Folge «Erkläre Chimäre».