Rajoy: Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien findet nicht statt

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hat den Plänen Kataloniens für ein Unabhängigkeits-Referendum am 9. November 2014 eine klare Absage erteilt. Diese Volksbefragung werde nicht stattfinden. Sie sei verfassungswidrig, versicherte Rajoy in Madrid nur wenige Stunden, nachdem die katalanische Regionalregierung Datum und Fragestellung des Referendums bekanntgegeben hatte.