Ramelow schockiert über neue NSU-Enthüllungen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat schockiert auf die jüngsten Enthüllungen über die rechtsextreme Terrorgruppe NSU reagiert. Er habe die ARD-Dokumentation «Der NSU-Komplex» selbst gesehen und ihm sei «die Kinnlade heruntergefallen», sagte Ramelow dem «Tagesspiegel». «Das Staatsversagen wird immer facettenreicher.» Nach neuen Hinweisen sollen die beiden mutmaßlichen Rechtsterroristen Uwe Mundlos und Beate Zschäpe während ihrer Zeit im Untergrund in Firmen gearbeitet haben, die von einem V-Mann des Verfassungsschutzes betrieben wurden.