Rapper Jay-Z fährt mit der U-Bahn zum Konzert

U-Bahn statt Tour-Bus: US-Rapper Jay-Z ist am Wochenende zu seinem Londoner Konzert mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren. Nicht nur Medien berichteten darüber, es gab auch Tweets von U-Bahn-Fahrgästen. «Was für ein Tumult. Habe gerade Jay-Z in der Londoner U-Bahn getroffen», twitterte ein Fan und postete ein Foto dazu. Darauf ist nicht nur der mehrfache Grammy-Gewinner in der Metro zu sehen, sondern auch Coldplay-Sänger Chris Martin. Im vergangenen Jahr wurde ein Video zum Internet-Hit, in dem Jay-Z einer älteren Frau erklärt, wer er ist.