Raumfahrer mit Lego auf ISS eingetroffen

Nach einem zweitägigen Flug sind drei Raumfahrer auf der Internationalen Raumstation ISS angekommen - darunter erstmals ein Däne mit Lego-Spielfiguren im Gepäck. Die Sojus-Kapsel dockte planmäßig am Außenposten der Menschheit rund 400 Kilometer über der Erde an, wie die Flugleitzentrale in Moskau mitteilte. An Bord waren der Däne Andreas Mogensen, der Kasache Aidyn Aimbetow sowie der russische Kosmonaut Sergej Wolkow. Damit arbeiten vorübergehend neun Menschen statt normalerweise sechs auf der ISS.