Raumfahrer sind mit olympischer Fackel auf dem Rückweg zur Erde

Mit einer olympischen Fackel der Winterspiele 2014 sind drei Raumfahrer auf dem Rückweg von der Internationalen Raumstation zur Erde. Die Sojus-Kapsel habe planmäßig um 0.26 Uhr vom Außenposten der Menschheit abgedockt, teilte die US-Weltraumbehörde Nasa mit. Der Flug soll gut drei Stunden dauern. Nach der Landung will der Kosmonaut Fjodor Jurtschichin die Fackel an die Organisatoren der Winterspiele im russischen Sotschi übergeben. Mit diesem Exemplar soll am 7. Februar 2014 die olympische Flamme entzündet werden.