RBL schließt zu Freiburg auf - St. Pauli wieder Dritter

RB Leipzig hat einen drohenden Rückschlag im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga gerade noch abgewendet. Der Tabellenzweite feierte am letzten Hinrundenspieltag dank drei später Tore einen 4:2 (1:1)-Erfolg gegen Schlusslicht MSV Duisburg.

RBL schließt zu Freiburg auf - St. Pauli wieder Dritter
Jan Woitas RBL schließt zu Freiburg auf - St. Pauli wieder Dritter

Die Sachsen schlossen mit 35 Punkten wieder zu Spitzenreiter SC Freiburg auf. Der Bundesliga-Absteiger hatte bereits durch ein 3:0 gegen den 1. FC Union Berlin die Herbstmeisterschaft klar gemacht. Der FC St. Pauli schob sich dank eines 2:1 (1:0) beim 1. FC Kaiserslautern mit 29 Zählern wieder auf den Relegationsplatz. Im dritten Spiel trennten sich Bochum und Heidenheim 1:1.