Rückschlag für Arsenal - City mit Chelsea gleichauf

 Der FC Arsenal hat im Kampf um die Champions-League-Plätze in der englischen Premier League einen herben Rückschlag erlitten.

Rückschlag für Arsenal - City mit Chelsea gleichauf
Gerry Penny Rückschlag für Arsenal - City mit Chelsea gleichauf

Am Neujahrstag unterlag die Mannschaft der deutschen Fußball-Weltmeister Per Mertesacker, Lukas Podolski und Mesut Özil beim Tabellenvierten FC Southampton 0:2 (0:1) und hat auf dem fünften Rang nun drei Zähler Rückstand auf die Saints. 

Sadio Mané brachte Southampton in der 34. Spielminute in Führung. Dusan Tadic erhöhte nach dem Wechsel (56.). Schon vor dem Spiel hatte Saints-Coach Ronald Koeman seinen Profis Mut gemacht. Er sei überzeugt, dass seine Mannschaft die Saison in der Tabelle vor Arsenal beenden könne, meinte der Niederländer. Entsprechend selbstbewusst gingen die Gastgeber am 20. Spieltag zu Werke. Der Sieg hätte höher ausfallen können.

Meister Manchester City hat indes seine Pflichtaufgabe gegen den AFC Sunderland gelöst. Beim 3:2 (0:0) mussten die Citizens aber lange zittern. Im Etihad-Stadion trafen Yaya Touré (57.) und Stevan Jovetic (66.) zunächst für den Tabellenzweiten. Jack Rodwell (68.) und Adam Johnson (71.) sorgten für den überraschenden Ausgleich der «Black Cats». Doch Frank Lampard war einen Tag nach seiner Vertragsverlängerung in Manchester nur 95 Sekunden später zur Stelle, um den Favoriten mit dem 3:2 wieder auf Kurs zu bringen. 

Mit 46 Punkten hat ManCity in der Tabelle zumindest zwischenzeitlich mit Spitzenreiter FC Chelsea (46) gleichgezogen. Die Blues treffen am Abend im Londoner Derby aber noch auf Tottenham Hotspur.

Auf dem dritten Rang folgt Manchester United. Die Mannschaft des ehemaligen Bayern-Trainers Louis van Gaal kam bei Stoke City nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und hat im Titelkampf erneut Punkte liegengelassen. Nach dem frühen Rückstand durch Ryan Shawcross (2.) gelang dem kolumbianischen Superstar Falcao lediglich der Ausgleich (26.). Für United war es bereits das siebte Unentschieden in dieser Saison. In der Tabelle hat sich der Rückstand des Rekordmeisters (37) auf Stadtrivale City vergrößert.

Außerdem musste Vize-Meister FC Liverpool mit dem deutschen U21-Nationalspieler Emre Can in der Startformation eine weitere Enttäuschung verkraften. Der Tabellenachte kam gegen Schlusslicht Leicester City nur zu einem 2:2 (2:0). Die bisherige Überraschungsmannschaft der Liga, West Ham United, musste gegen West Bromwich Albion ein 1:1 (1:1) hinnehmen.