Rebensburg liegt bei Sprintabfahrt in Zauchensee zurück

Viktoria Rebensburg hat bei der Sprint-Abfahrt von Altenmarkt-Zauchensee einen vorderen Platz nach dem ersten Lauf verpasst und geht mit Rückstand in die Entscheidung.

Rebensburg liegt bei Sprintabfahrt in Zauchensee zurück
Expa/Johann Groder Rebensburg liegt bei Sprintabfahrt in Zauchensee zurück

Nach einer fehlerhaften Fahrt lag die Skirennfahrerin aus Kreuth eineinhalb Sekunden hinter der souverän führenden Lindsey Vonn aus den USA. Auf das Podium fehlten Rebensburg, die nach 30 Starterinnen auf Platz neun rangierte, mehr als eine halbe Sekunde. Weltcup-Rekordsiegerin Vonn führte 0,91 Sekunden vor Larisa Yurkiw aus Kanada und 0,92 Sekunden vor Tina Weirather aus Liechtenstein. Die Weltcup-Gesamtführende Lara Gut aus der Schweiz schied aus.