Rechnungshof: EU-Millionen für unrentable Flughäfen verschwendet

Beim Einsatz von EU-Geldern für Flughäfen in Europa sind nach Einschätzung des Europäischen Rechnungshofs Millionenbeträge in den Sand gesetzt worden.

Rechnungshof: EU-Millionen für unrentable Flughäfen verschwendet
Oliver Berg Rechnungshof: EU-Millionen für unrentable Flughäfen verschwendet

In einem am Dienstag veröffentlichten Bericht nahmen die EU-Prüfer 20 Flughäfen in Estland, Griechenland, Spanien, Italien und Polen unter die Lupe. Gemeinsam erhielten diese Airports demnach von der EU in den vergangenen 13 Jahren Finanzspritzen von mehr als 600 Millionen Euro.

Doch nur bei der Hälfte der Flughäfen hätte es einen Bedarf für Investitionen gegeben. In vielen Fällen sei die finanzierte Infrastruktur nicht ausgelastet. Trotz den EU-Hilfen seien nur bei der Hälfte der Airports die Passagierzahlen gestiegen.