Red Bull gibt neuen Motorenpartner für 2016 bekannt

Sebastian Vettels früherer Formel-1-Rennstall Red Bull hat seinen neuen Motorenpartner bekanntgegeben.

Red Bull gibt neuen Motorenpartner für 2016 bekannt
Srdjan Suki Red Bull gibt neuen Motorenpartner für 2016 bekannt

Das ehemalige Weltmeister-Team wird in der kommenden Saison mit einem Antrieb an den Start gehen, der den Namen «TAG Heuer power unit» trägt. Das Aggregat wird allerdings weiter von Renault geliefert, der Uhrenhersteller hat sich indes die Namensrechte gesichert.

Red Bull hatte sich aus Ärger über den schwächelnden Antrieb mit dem französischen Motorenhersteller eigentlich überworfen. Dem Rennstall aus Milton Keynes sind aber in den vergangenen Monaten die Alternativen weggefallen. Der Wagen für 2016 wird den Namen Red Bull Racing-TAG Heuer RB12 tragen.