Regen und Gewitter - Nur im Südwesten Sonne

Am Sonntag ist es in großen Teilen des Landes wolkig bis bedeckt. Nur im Südwesten kann die Sonne länger scheinen. Dabei fällt vor allem in der vom westlichen Mittelgebirgsraum bis in den Südosten hinein etwas Regen, der am Nachmittag und am Abend auch von Gewittern begleitet sein kann.

Regen und Gewitter - Nur im Südwesten Sonne
Karl-Josef Hildenbrand Regen und Gewitter - Nur im Südwesten Sonne

Die Temperatur steigt auf Werte um 19 Grad an den Küsten, 21 bis 26 Grad im Binnenland und bis 29 Grad an Ober- und Hochrhein. Der Wind weht abseits von Gewittern schwach bis mäßig aus Nordwest bis West mit einzelnen starke Böen an der Nordsee.

In der Nacht zum Montag ist es wechselnd, im Süden häufig gering bewölkt. Dabei schwächen sich auch letzte Schauer und Gewitter über den Mittelgebirgen allmählich ab. Im Küstenumfeld ziehen in den Frühstunden neue Schauer auf. Die Minima liegen zwischen 16 und 11 Grad.