Regierung diskutiert über Sicherheit im Flugverkehr

Seit dem Absturz der Germanwings-Maschine vor einer guten Woche läuft die Diskussion um die Sicherheit im Flugverkehr. Die Bundesregierung denkt einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge dabei darüber nach, die Ausweichpflicht auf allen Flügen innerhalb der EU wiedereinzuführen. Außerdem werde geprüft, ob der Mechanismus im Cockpit, der für die Totalverriegelung der Cockpittür sorgen kann, wieder abgeschafft werden soll. Für den Absturz der Maschine ist nach bisherigen Erkenntnissen der Co-Pilot verantwortlich.