Regierung will Taliban mit Gegenoffensive aus Kundus vertreiben

In Kundus will die Regierung nach der Eroberung der Stadt durch radikalislamische Taliban die Extremisten wieder vertreiben. Ein Sprecher des afghanischen Innenministeriums sagte am Abend in Kabul, Regierungstruppen bereiteten eine Gegenoffensive vor. Zwei Jahre nach dem Abzug der Bundeswehr aus Kundus hatten die Taliban die nordafghanische Provinzhauptstadt mit einer überraschenden Offensive überrannt. Viele Bewohner von Kundus flüchteten sich zum Flughafen.