Regierungssprecher: Athen wird alle seine Verpflichtungen erfüllen

Griechenland wird nach den Worten von Regierungssprecher Gabriel Sakellaridis alle seine Schulden und auch die Renten und Löhne der Staatsbediensteten zahlen. Die Regierung habe «sichergestellt», dass sie ihre «finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem In- und Ausland erfüllen wird», sagte Sakellaridis im griechischen Fernsehen. In verschiedenen Medien waren in den vergangenen Tagen Berichte aufgetaucht, wonach Griechenland wegen anstehender Zahlungsverpflichtungen noch in diesem Monat pleite gehen könnte. Als mögliche Termine wurden dabei der 9. oder 20. April genannt.