Regionalbahn rammt Lastzug - Acht Verletzte

Eine Regionalbahn hat im Schwarzwald einen Lastzug gerammt. Acht Menschen wurden bei dem Unfall in der Nähe von Horb am Neckar verletzt. Der 60 Jahre alte Fahrer des Lasters hat vermutlich das Rotlicht missachtet. Trotz Notbremsung kam die Regionalbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und stieß mit dem Anhänger des Lastwagens zusammen. Die Bahn sprang aus den Schienen und schob den Lastzug noch 15 Meter vor sich her. Der 48 Jahre alte Lokführer, der Lastwagenfahrer und sechs Fahrgäste wurden verletzt.