Regionalzug in Rheinland-Pfalz entgleist - Zehn Verletzte

In einem entgleisten Regionalzug sind bei einem Unwetter in Rheinland-Pfalz zehn Menschen verletzt worden. Ein Bahnsprecher sagte am Morgen, darunter sei auch der Lokführer, neun Passagiere seien mit leichten Verletzungen davon gekommen. Der Zug war zwischen Bacherach und Oberwesel wegen einer Gerölllawine infolge des Starkregens entgleist.